Förderung im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes” (GAK) mit Mitteln des Bundes und des Landes
Projektträger:
Gemeinde Damp
Projektkosten: 25.089,96 €
Fördersumme: 18.817,47 €
Laufzeit: 10.05.2019 – 31.07.2020

Damit der Ortskern attraktiv und zukunftsfähig bleibt, sollen alle wesentlichen Veränderungsbereiche (Wohnen, Gewerbe, Ortszentrum, öffentliche Einrichtungen, gemeindeeigene Immobilien, Naherholung, Tourismus, Mobilität) betrachtet werden und ein Ortskernentwicklungskonzept mit der Vision auf 2029 erarbeitet werden