Projektträger: Kirchengemeinde Haddeby
Projektkosten: 11.883,91 €
Fördersumme:  9.507,13 €
Schwerpunkt / Kernthema: Bildung: kulturelle Bildung
Projektauswahlkriterien zum Download

Der Ansgarweg ist benannt nach dem „Apostel des Nordens“, der von Haithabu aus auf seine Missionsreisen aufgebrochen ist. Der Pilger- und Stationsweg lässt die Einheimischen und Gäste im Natur- und Denkmalschutzgebiet rund um das Welterbe in Haithabu neben Geschichts- und Naturerlebnissen auch einladende und niedrigschwellige Impulse für spirituell-religiöse Erlebnisse finden. Dazu werden am Pilgerweg von der St. Andreas Kirche bis zum südlichen Ringwall und über den Kirchenweg zurück 11 Stationen mit Begleitbroschüre zum Mitnehmen und Homepage mit Übersetzung ins Dänische und Englische eingerichtet.