Arnis

Gruppensitzung Plewa

Förderung

Mit der Anerkennung als AktivRegion Schlei-Ostsee steht für die Förderperiode von 2014 bis 2020 insgesamt 2,863 Mio. € an Fördermittel der Europäischen Union für die Umsetzung von Projekten zur Verfügung. Grundlage für die Förderung ist die anerkannte Entwicklungsstrategie. Um Fördergelder für ein Projekt zu beantragen sind einige Formalitäten nötig. Zunächst muss sich das Projekt in ein Schwerpunktthema der Entwicklungsstrategie einordnen. Neben einer Projektbeschreibung (Ausgangslage und Maßnahmenbeschreibung) sind ein Finanzierungskonzept, Klärung der Projektträgerschaft und Kostenübernahmeerklärung notwendig. Über den Weg von der Projektidee bis zur Projektumsetzung möchten wir an dieser Stelle informieren.